Rehasport

Werden Sie aktiv gegen Ihre Beschwerden und besuchen Sie einen unserer Rehasport-Gruppenkurs. Unsere qualifizierten Kursleiter*innen leiten Sie an und unterstützen Sie bei der Bewältigung Ihrer Einschränkungen.
Eine Rehasport-Verordnung erhalten Sie von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin.

Unser Rehabilitationssportangebot umfasst neben allgemeinen (kostenlosen) Rehasportkursen auch Rehasport-Plus-Kurse, die speziell auf eine Indikation abgestimmt werden. In diesen Kursen geht es um gezielte Übungen zur Verbesserung der angegebenen Beschwerden. Das Rehasport Plus Angebot umfasst Kurse mit dem Schwerpunkt Morbis Parkinson, Multiple Sklerose, Adipositas, Wirbelsäule sowie untere Extremität (Hüft-und Kniegelenk).
Die speziellen Plus Angebote können Sie mit einer monatlichen Zuzahlung von 15 € nutzen.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Claudia Vaßen (Verwaltung Rehasport)
Heike Kämper (Beratung)
Gisela Hörnschemeyer (Beratung)
info@gesundheitsforum-os.de

Unsere Rehsportkurse werden durchgeführt vom Gesundheitsforum Osnabrück e.V.

Kurse im Überblick

Unser Rehasportangebot

Wirbelsäule

Wiederkehrende oder anhaltende Rückenschmerzen sind weit verbreitet und stellen eine große Belastung dar. In unseren Kursen mit dem Schwerpunkt Wirbelsäule erhalten Sie Übungen, die die Rückengesundheit fördert. Innerhalb dieses Kurses kann gezielt auf Ihre Beschwerden eingegangen werden und sie werden bei der Bewältigung Ihrer Schmerzen unterstützt.

Untere Extremitäten

Verletzungen, degenerative Verschleißerscheinungen wie z.B. Arthrose oder der Einsatz neuer Gelenke wie Knie- oder Hüft-TEP führen dazu, dass die Muskulatur in den unteren Extremitäten abnimmt oder man z.B. Schonhaltungen einnimmt. Durch das Kursangebot mit dem Schwerpunkt untere Extremitäten können Sie mit Hilfe gezielter Übungen die Beschwerden lindern, Muskulatur und Lebensqualität verbessern.

Morbus Parkinson

In unserem Kurs mit dem Schwerpunkt Morbus Parkinson erhalten Sie gezielt Übungen, die Sie bei der Bewältigung der mit der Krankheit einhergehenden Beschwerden unterstützen. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, die Lebensqualität zu erhalten oder sogar zu verbessern, indem Übungen zur Kräftigung und Beweglichkeit, aber auch parkinsonspezifische Übungen durchgeführt werden.

Rheuma

In diesem Kurs geht es darum, Ihre physischen Gesundheitsressourcen zu stärken und gemeinsam mit anderen rheumatisch erkrankten Personen die Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer zu schulen. Die Übungen werden speziell an Sie angepasst, sodass der Kurs Ihnen dabei hilft, den Alltag zu bewältigen und eventuelle Schmerzen zu lindern.

Multiple Sklerose

Ziel unseres Kurses mit dem Schwerpunkt Multiple Sklerose ist, dass Sie Ihre Lebensqualität erhalten oder sogar verbessern. Gezielte Übungen zur Kräftigung, Ausdauer und Beweglichkeit helfen dabei, dass Sie Ihren Alltag bestmöglich bewältigen können und eventuelle Einschränkungen durch die Krankheit lindern können. Neben der sportlichen Betätigung steht besonders das Miteinander im Fokus. Treiben Sie gemeinsam Sport und tauschen Sie sich untereinander aus und knüpfen neue Kontakte.

Adipositas

Das Thema Übergewicht und Adipositas ist weit verbreitet. Um negativen Begleiterscheinungen wie einer eingeschränkten Lebensqualität oder dem Erhöhten Risiko für viele Krankheiten vorzubeugen und sie zu behandeln, bieten wir den Rehasportkurs mit dem Schwerpunkt Adipositas an. Dieser Kurs ist speziell für betroffene Personen konzipiert, um in einer möglichst homogenen Gruppe Spaß an Bewegung zu erleben und gleichzeitig die Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit zu verbessern.

Allgemeiner Rehabilitationssportkurs

In unseren kostenfreien allgemeinen Rehasportkursen erhalten Sie verschiedene Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten. Es geht darum, Ihre allgemeine Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern, damit Sie Ihren Alltag auch zukünftig bewältigen können.